• Zielgruppen
  • Suche
 

Dipl.-Ing. Henning Pasligh

E-Mail:paslighitv.uni-hannover.de
Telefon:+49 511 762 5379
Bild von Henning Pasligh

Zuordnung zu Einrichtungen:

  • Fakultät für Maschinenbau

Funktionen:

  • Inst. f. Technische Verbrennung - Wissenschaftl. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Veranstaltungen:

Publikationen/Forschungsprojekte:

Aufgaben:

Mein Hauptaufgabenbereich ist die Tribologie der Kolbengruppe. Hier ist die Reduzierung von mechanischen Verlusten ein wesentliches Mittel zur Steigerung der Effizienz moderner Verbrennungsmotoren. Um den Einfluss verschiedenster Oberflächenbehandlungen auf das tribologische Verhalten der Kolbengruppe zu erforschen, bedarf es Mittel zur hochaufgelösten Messung der innermotorischen Reibung. Die Schwierigkeit besteht darin, die Reibung der Kolbengruppe aus dem Kollektiv der Gesamtreibung zu isolieren und dabei den Einfluss auf das übrige System gering zu halten.

Am ITV wurde daher ein Floating-Liner Messsystem auf der Basis eines bestehenden Einzylinder Forschungsmotors entwickelt, um kurbelwinkelaufgelöst Aussagen über die Reibung im motorischen Betrieb machen zu können. Dabei wird die Reibkraft der Kolbengruppe mit Kraftaufnehmern direkt an der Zylinderlaufbuchse gemessen. Um eine axiale Beweglichkeit zu gewährleisten und gleichzeitig die Zylinderlaufbuchse im Gehäuse abzustützen, wird ein Hydrostatiklager verwendet.

Abseits der Tribologie der Kolbengruppe umfasst mein Aufgabenbereich die Öffentlichkeitsarbeit und einen Teil der Lehre des Instituts.