B. Sc. Frederik Stelljes

B. Sc. Frederik Stelljes
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
205
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
205
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Technische Verbrennung

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

Bei der Entwicklung von Verbrennungsmotoren sind die Effizienzsteigerung und die Verschleißminimierung zwei essentielle Ziele. Beide spielen bei der Auslegung der Kolbengruppe (Kolben, Kolbenringe, Laufbuchse) eine große Rolle. Meine Aufgaben in diesem Forschungsgebiet umfassen die Reibreduzierung und die Bewertung von Verschleißmechanismen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Oberflächenstrukturen der Reibpartner sowie auf makroskopische Verformung der Kontaktpartner während des Betriebes gelegt. Am ITV wurde für hochauflösende Messungen ein Floating-Liner Messsystem aufgebaut, um das tribologische Verhalten der Kolbengruppe unter dynamisch wechselnden Randbedingungen zu untersuchen. Mit diesem Messsystem wird es realisiert die Reibung des Kontakts zwischen dem Kolben und der Laufbuchse getrennt von den übrigen Reibungsanteilen eines Verbrennungsmotors zu betrachten.

Zusätzlich wurde eine Eigenentwicklung eines Tribometers umgesetzt, bei dem es möglich ist spezifische Randbedingungen innerhalb eines Arbeitsspiels festzusetzen und die Reibungseigenschaften zu analysieren.

Neben der Forschungstätigkeit beinhaltet die Arbeit am Institut die Betreuung von Studien- und Abschlussarbeiten.