M. Sc. Toni Marcel Dageförde

M. Sc. Toni Marcel Dageförde
Address
An der Universität 1
30823 Garbsen
Address
An der Universität 1
30823 Garbsen
Position
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Technische Verbrennung

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

Die innermotorischen Prozesse Verdampfung, Verbrennung und Schadstoffentstehung werden maßgeblich durch die Gemischbildung bestimmt. Zentraler Bestandteil der inneren Gemischbildung ist der Zerfall des Kraftstoffstrahls, welcher wiederum den im Düsennahbereich auftretenden Effekten unterliegt. Aufgrund von Geschwindigkeiten von über 600 m/s, sehr hohen optischen Dichten und Strukturen im Mikrometerbereich, stellt die Analyse des düsennahen Strahlzerfalls eine große Herausforderung dar, weshalb die dortigen Effekte noch nicht vollständig verstanden sind. Am ITV werden daher verschiedene optische Messtechniken eingesetzt, um die Prozesse im Strahlzerfall innerhalb der ersten Millimeter nach dem Düsenaustritt zu analysieren. Dabei werden vorrangig alternative Kraftstoffe unter motorischen Bedingungen untersucht, um einerseits deren Eignung als Kraftstoff im Verbrennungsmotor abzuschätzen und andererseits wertvolle Daten zu gewinnen, die zu einem erweiterten Verständnis des Strahlzerfalls beitragen sowie zur Validierung existierender Simulationsmodelle dienen.