• Zielgruppen
  • Suche
 

CFD in der Verbrennungstechnik

Abbildung von Validierungsergebnissen der Verbrennungssimulation von Vormischflammen. Vergleich zwischen Experiment und Simulation.

Das Institut für Technische Verbrennung (ITV) bietet im Wintersemester das Tutorium „CFD in der Verbrennungstechnik“ an.

Ziel des Tutoriums ist es, den Studierenden Einblicke in die mathematische Modellierung und Analyse von reagierenden Strömungen zu geben. Vereinfachte Verbrennungsprobleme werden mit dem Programm „Ansys Fluent“ durchgeführt.

Inhalte:

  • Turbulenzmodellierung
  • Finite-Volumen-Methoden
  • Diskretisierung
  • Lösungsverfahren
  • Modellierung turbulenter Flammen

Erforderliche Vorkenntnisse:

Strömungsmechanik und Verbrennungstechnik l

Termine:

Fünf Termine: Donnerstags von 10:00 - 16:00 Uhr im Raum 306, Gebäude 1104 (IMKT), folgende Termine:

 

  • 11.11.2016
  • 18.11.2016
  • 25.11.2016
  • 02.12.2016
  • 09.12.2016

 

Anmeldung:

Teilnehmen können Studierende, die in einem Master-Studiengang eingeschrieben sind. Die Anmeldung erfolgt über Stud. IP und ist auf 40 Teilnehmer begrenzt. Es wird bei Bedarf eine automatische Nachrückliste geben.

Betreuer:

M.Sc. Kalyan Kuppa
Tel.: 0511 / 762-4559
Email: kuppaitv.uni-hannover.de